Janz-Präzisionstechnik

Milchwirtschaftliche Analytik

Schlagsahne-Prüfgerät Standard M-Lift-Standard

Schlagsahne-Prüfgerät Standard M-Lift-Standard

Prüfgerät Standard-M/A-Lift

Methode Prof. Dr. Mohr - entwickelt von JANZ – JTL

nach DLG Bestimmungen - Lufa Methodenbuch C26.7

Art. Nr. 2600 / 2620

Ein vielfach bewährtes Prüfgerät für die tägliche Routine-Untersuchung. Jetzt mit neuer

Computer-Technologie und grafischer Diagramm-Darstellung:

Grafik-Display Zeit/Viscositätsdiagramm

Lift für komfortable Bedienung Komplette 4-Stufen-Untersuchung

Dieses weltweit bekannte Standardgerät wird komplett mit allem Zubehör geliefert, so dass

die 4-Stufen-Untersuchung "Schlagfähigkeit/Volumen-Zunahme/Festigkeit/Absetzen"

durchgeführt werden kann.

Prüfgerät STANDARD M-Lift. Aussagefähiges Standardgerät für Routinemessungen, Praxistests usw. Methodenkenntnisse erforderlich, da keine Automatiken vorhanden. Mit integriertem Festigkeitsstempel und komp. Zubehör: Sahneschläger (1 Paar), Sahnebecher, Kühlgefäß, Meß-Stab, Formplatte, Absatz-Sieb, Zwischenstück, Meß-Zylinder, Trichter, Ringschneide, Ersatzsicherung 1 A/mtr 5x20mm.

Art. Nr. 2600

Technische Daten

Elektrischer Anschluß: 230V / 50 Hz

Leistung: 80 Watt

Maße: L/B/H = 600 x 300 x 550 mm

Gewicht: 13 kg

Sicherung: 16A mittelträge

Prüfgerät STANDARD A-Lift. Gleiches Gerät und Zubehör wie vor, jedoch zusätzlich mit eingebauter Abschaltautomatik bei Erreichen der höchsten Viscosität. Dank der Automatik sehr vielseitig einsetzbar für Untersuchungsreihen, Reproduzierbarkeits-Tests usw.

Art. Nr. 2620

Grafik-Display

Anzeige nach Schlagvorgang

img

PE = Aktuelle Viscosität Zeit = Schlagzeit in Sekunden PEA = Anfangswert (Viscosität) PEM = Maximumwert (Viscosität)

Der Differenzwert zwischen PEA und PEM ist ein Hinweis für den zu erwartenden Festigkeitswert.

Extras:

Datenausgang RS232  Art. Nr. 2623

Auswerte-Software   Art. Nr. 2624

- Technische Änderungen vorbehalten -

JANZ - Präzisionstechnik GmbH

Lütjenburger Str. 84, D-23714 Malente/Holst., Tel. +49 (0) 4523 - 201650 Fax 201655 www.jtl.de info@jtl.de